Sotai - Praxis für Shiatsu und TCM München - Heilpraktikerin Maria Anna Söllner

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Sotai


Sotai - japanische Körperübungen


Sotai ist ein System von Körperübungen, das von dem japanischen Arzt Dr. Keizo Hashimoto entwickelt wurde. Bei den Übungen werden Atmung und Bewegung bewusst miteinander koordiniert, sodass Muskeln sich entspannen, Schmerzen sich auflösen und Fehlhaltungen korrigiert werden können - ein
größeres allgemeines Wohlbefinden kann sich einstellen.

Die Bewegungen sind einfach zu erlernen, sie sind angenehm und schmerzfrei. Zuhause kann dieses Übungssystem leicht durchgeführt werden.


Kosten der Einzelstunde

Eine Sotai-Einzelstunde (45 Min.) kostet 55,- €. Es empfiehlt sich, eine Reihe von Stunden zu machen, damit sichergestellt ist, dass die Bewegungen richtig geübt werden.

Die Abrechnung erfolgt nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH). Privatversicherte können die Rechnungen bei ihren Versicherungen einreichen. Für gesetzlich Versicherte bieten einige Versicherungen private Zusatzversicherungen an, die Heilpraktikerkosten oder auch speziell Verfahren der alternativen Medizin wie Akupunktur - zumindest teilweise - übernehmen.




 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü